F1 spiel download kostenlos

Dies ist ein sehr respektables Fi-Spiel – definitiv viel besser als das EA Sports Angebot vor ein paar Monaten. F1 Racing Championship enthält alle lizenzierten Autos, Fahrer und Strecken, die Sie erwarten würden. Leider, da dieses Spiel auf der `99 Saison basiert, kein Indianapolis Kurs hier. Aber alle anderen Tracks sind vorhanden und bilanziert, und sehen toll aus. Von den engen Vierteln in Monaco bis zum weiten Rennen von Hockenheim ist das Niveau des Realismus wunderbar. Hitzewellen verwischen Autos vor Ihnen, und Straßenobjekte spiegeln sich perfekt in der glänzenden Lackierung jedes Autos, während sie um die Plätze schreien. Es hat jedoch seinen Preis, denn das Spiel leidet ab und zu eine kleine Verlangsamung. Ich wünschte auch, es gäbe einen echten Rennkommentator und dass bei jedem Event mehr Statistiken über den Bildschirm scrollen würden. Ich hasse es nicht zu wissen, wer der Schnellste ist oder wie weit ich während eines Rennens vom Anführer entfernt bin. Dennoch hat FiRC Setup-Optionen aus dem Wazoo, und ein sehr cooler Szenario-Modus, in dem Sie in verschiedenen Situationen platziert werden, mussten sich echte Fahrer an der einen oder anderen Stelle stellen. Es könnte Ihre Position auf alten Reifen für drei Runden halten oder einen Teamkollegen vor dem Ende des Rennens zu überholen. Das Beste daran ist, dass die Kontrolle hervorragend ist und die gegnerischen Fahrzeuge realistisch auf Ihre Anwesenheit reagieren. Wenn du jemanden in eine Kurve ausbremsst, wird er nicht nur seine Linie halten und dich rammen, er wird aus dem Weg gehen.

Gute Arbeit von Video Systems. Ubi Soft kehrt mit FI Racing 2 auf die Formel-1-Strecke zurück. Zusammen mit einer frisch geprägten PlayStation-Version enthält das Spiel 16 Tracks, neue Statistiken, aufgefrischte Abstürze und neue Treiber in der Aufstellung. Spieler, die eine schwere Sint-Hervorhebung bevorzugen, werden viel Realismus sowie hohe Oktanzahl finden. Natürlich müssen wir abwarten, ob das ausreicht, um F1 Racing 2 auf den verstopften Konsolen-Rennstrecken aus dem Ruder zu helfen… Da GT3 immer noch ein guter Weg ist und die PS2 die Rennszene an den DC aufgibt, ist es gut zu sehen, dass es einen einfachen, rasanten Rennfahrer beherbergt, den man einfach hinsetzen und den Hickhack ausspielen kann. Fi s Steuerung entosiert sich leicht zu holen – es ist ein großartiges Spiel für Anfänger. Wechseln Sie jedoch zur Grand-Prix-Einstellung, und für die Profis öffnet sich eine Vielzahl von wählbaren Einstellungen. Von Wetterbedingungen über Rennparameter bis hin zur detaillierten Fahrzeuganpassung gibt es eine umfassende Auswahl an Optimierungen. Grafisch ist es ein wenig ausgewaschen und ist nicht einmal in der gleichen Hemisphäre wie GT3 in Bezug auf Details, aber der Fokus scheint auf der Kunst des Rennsports zu liegen, nicht auf dem Aussehen, und Fi ist es so ziemlich genagelt.